Sedierung

profilac1

Sedierung

 

Haben Sie Angst, an einen Zahnarzt zu denken? Hast du vergessen, wann du deine Zähne zuletzt behandelt hast? Heute erzählen wir Ihnen von der revolutionären Lösung, die in DentaMed verfügbar ist und Ihnen erlauben wird, alle unangenehmen Gefühle, die mit der Behandlung von Zähnen verbunden sind, zu vergessen – das ist Sedierung.

СедаціяSedierung und Anästhesie ist ein medikamentöser Schlaf, aber der medikamentöser Schlaf ist unterschiedlich in seiner Tiefe. Sedierung ist ein oberflächlicher medikamentöser Schlaf, und die Anästhesie ist tief. Um einen tiefen medikamentöser Schlaf zu erreichen, brauchen Sie nicht nur eine größere Dosis, sondern auch ein paar andere Medikamente. Im Gegensatz zu einem tiefen medikamentöser Schlaf brauchen wir, um eine Sedierung zu erreichen, leichte Medikamente, die wiederum eher zurückgezogen werden und eine viel geringere Wirkung auf den Körper haben als jene, die für die Anästhesie eingeführt werden.
Stress für Mensch ist noch mehr schädlicher, als Schmerz. Gerade daraufhin, es gilt, nicht nur mit Schmerz zu kämpfen, sondern auch mit Stress. Sedierung ist der wunderbarer Art ab Stress und negative Konsequenzen zu bewahren.

Sedierung wird in Fällen, in denen der Patient bestimmte vorhandene organische Läsion (Down-Syndrom, Zerebralparese und anderen chronischen Krankheiten) und für Patienten, die Angst vor der Behandlung haben, erhöhte Ängstlichkeit oder ausgedrückt Würgereflex. Vor der zahnärztlichen Behandlung sollte die Sedierung unbedingt von einem Anästhesisten begleitet werden. Es ist notwendig, einen individuellen Plan zu machen, der die Eigenheiten des Körpers des Patienten gemäß den Ergebnissen der Tests berücksichtigt, die im Voraus dem Patienten vorgeschrieben wurden. Für die Dauer der Behandlung arbeiten Zahnarzt und Arzt-Anästhesist paarweise. Ein Anästhesist in der Zahnklinik DentaMed ist Pavlo Silkovskii, ein anerkannter Fachmann in Rivne und der Ukraine.

Sedation-01Wir verwenden die besten und fortschrittlichsten Medikamente, die auf der ganzen Welt anerkannt sind. Ihr Vorteil ist, dass sie für den Körper relativ leicht sind und in Minuten angezeigt werden, weshalb der Anästhesist die Dosis solcher Medikamente genau überwacht. Die Präparate werden intravenös verabreicht. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, dass Sedierung mit modernen Medikamenten negative Auswirkungen auf die Gesundheit der Patienten hat.

 

Wenn unsere Patienten die Kinder sind, können wir in diesem Fall eine Lokalanästhesie vermeiden und ausschließlich unter Sedierung arbeiten. Bei Erwachsenen sollte die Sedierung in der Regel mit einer Lokalanästhesie kombiniert werden. Innerhalb von 5 bis 10 Minuten nach Abschluss dieses Verfahrens wacht der Patient auf und kehrt innerhalb von 2 Stunden ohne Nebenwirkungen zum gewohnten Leben zurück.

In der Zahnklinik Dentamed sind alle Bedingungen für eine erfolgreiche Sedierung so gut wie möglich ohne jegliches Risiko für Ihr Leben. Die Sedierung ist nicht nur eine Behandlung von Karies und Wurzelkanälen, sondern auch Chirurgie, Implantologie und Prothetik! Die Erfahrung von Ärzten in Kombination mit modernen Medikamenten und fortschrittlichen Behandlungstechnologien führt zu Ihrem perfekten Lächeln.

Sedierung in Dentamed ist ein Minimum Stress und maximale Schönheit!